MISTer

Alles zur Hardware der MiST-FPGA

Moderatoren: Tom Phobos, Kris

hubersn
User
Beiträge: 20
Registriert: Dienstag 18. August 2015, 16:01

MISTer

Beitragvon hubersn » Samstag 24. Juni 2017, 23:57

Ich habe die interessante neue Entwicklung des MISTer von Sorgelig auf meinem IT-Blog thematisiert:

http://itblog.huber-net.de/2017/06/vom-mist-zum-mister/

Interessiert hier vielleicht den einen oder anderen.

Gruß
hubersn

Benutzeravatar
Kris
Administrator
Beiträge: 586
Registriert: Mittwoch 22. Juli 2015, 12:48
Wohnort: Kaiserslautern

Re: MISTer

Beitragvon Kris » Sonntag 25. Juni 2017, 09:03

Klingt ziemlich gut. Bestimmt könnte man einige Cores auf so ein System besser umsetzen. Wir müssen die Entwicklung weiter verfolgen. Ein Ersatz für den MIST ist es IMHO sicher nicht, aber als ein zweites System durchaus eine Überlegung wert.
-= Svavelsjö MC =-

Benutzeravatar
vitus
User
Beiträge: 22
Registriert: Sonntag 23. April 2017, 16:33

Re: MISTer

Beitragvon vitus » Montag 26. Juni 2017, 13:02

Schade, dass ihm die beiden DB-9 Buchsen fehlen. :|

Benutzeravatar
axxxtz
User
Beiträge: 12
Registriert: Freitag 28. April 2017, 12:19

Re: MISTer

Beitragvon axxxtz » Donnerstag 6. Juli 2017, 14:40

Herzlichen Dank!
Ein super spannendes Projekt!
Ich träume ja noch von ausgereiften MegaDrive, SNES & NeoGeo Cores... das wäre ein Traum! :D
Und dann (in weiter Ferne?) noch ein Atari Jaguar Core, dann schließ ich mich für den nächsten Monat im Büro ein ^^.
Beste Grüße, Alex
Wanted: NeoGeo + Jaguar Core :ugeek:

Benutzeravatar
SerErris
User
Beiträge: 3
Registriert: Montag 7. August 2017, 17:45

Re: MISTer

Beitragvon SerErris » Montag 7. August 2017, 18:05

Das Projekt nimmt schon Fahrt auf.

Die ersten Cores laufen schon ... z.B. ein 486er :)

Und der Amiga ist auch schon drüben. Soweit ich verstanden habe ist dir Migration von MIST cores auf den MISTer nicht so schwierig und es könnten schnell welche folgen.

Vorteil:
HDMI Port :)

Gehstock
User
Beiträge: 76
Registriert: Freitag 13. Mai 2016, 06:40

Re: MISTer

Beitragvon Gehstock » Samstag 12. August 2017, 21:36

Oh doch ist es, bin bisher gescheitert muss mich erstmal in diese IP Core Geschichte einarbeiten.
SNES wird wohl demnächst kommen da der Entwickler schon nach den Ram und IO Board gefragt hatte.
zugelegt hatte ich mir den DE10 Nano eigentlich nur für einen Sharp x68000 Core egal von wem.

DB9 ist sicher kein großes Problem da noch genug GPIO Pins frei sind, man müsste nur ein Bord dafür basteln.
Jaguar Core sollte auch kein Problem sein, ein Mist Port ist immer am Speicher gescheitert
Zuletzt geändert von Gehstock am Dienstag 22. August 2017, 15:06, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Kris
Administrator
Beiträge: 586
Registriert: Mittwoch 22. Juli 2015, 12:48
Wohnort: Kaiserslautern

Re: MISTer

Beitragvon Kris » Samstag 12. August 2017, 22:39

Wie sieht iss mit der SNES Core für den MIST aus?
-= Svavelsjö MC =-

Gehstock
User
Beiträge: 76
Registriert: Freitag 13. Mai 2016, 06:40

Re: MISTer

Beitragvon Gehstock » Sonntag 13. August 2017, 00:55

Unwarscheinlich ist wohl derzeit viel zu groß

Gehstock
User
Beiträge: 76
Registriert: Freitag 13. Mai 2016, 06:40

Re: MISTer

Beitragvon Gehstock » Dienstag 22. August 2017, 15:09

Erledigt

Benutzeravatar
axxxtz
User
Beiträge: 12
Registriert: Freitag 28. April 2017, 12:19

Re: MISTer

Beitragvon axxxtz » Dienstag 29. August 2017, 14:17

Hab mir gestern auch das DE10-Nano Board bestellt... kann's kaum erwarten, endlich HDMI!

Sch... auf NES & SNES Mini ^^ und schlechte(re) Emulatoren.

@Gehstock: Du schreibst "Erledigt" => der SNES Core? :D

Beste Grüße @all, Alex
Wanted: NeoGeo + Jaguar Core :ugeek:


Zurück zu „Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast