Monitore und Fernseher für den MiST

Alles zur Hardware der MiST-FPGA

Moderatoren: Tom Phobos, Kris

Benutzeravatar
Kris
Administrator
Beiträge: 513
Registriert: Mittwoch 22. Juli 2015, 12:48
Wohnort: Kaiserslautern
Kontaktdaten:

Re: Monitore und Fernseher für den MiST

Beitragvon Kris » Montag 12. Juni 2017, 20:53

Coole Sache!
Ich habe übrigens hin und wieder auch mal einen Röhrenfernseher über SCART am MIST laufen. Dazu braucht man einen entsprechenden KAbel und natürlich die Deaktivierung des Scandoublers.

Um es bequem zu haben, habe ich zwei identische SD Karten für den MIST. Eine mit und eine ohne Scandoubler. So geht der Wechsel schnell.
-= Svavelsjö MC =-

Benutzeravatar
Playaveli
User
Beiträge: 10
Registriert: Samstag 6. Mai 2017, 15:03

Re: Monitore und Fernseher für den MiST

Beitragvon Playaveli » Freitag 16. Juni 2017, 09:06

Hab noch ein Datenblatt angehängt. Siehe voriger Post!

hubersn
User
Beiträge: 20
Registriert: Dienstag 18. August 2015, 16:01

Re: Monitore und Fernseher für den MiST

Beitragvon hubersn » Freitag 16. Juni 2017, 14:27

Playaveli hat geschrieben:Hab noch ein Datenblatt angehängt. Siehe voriger Post!


Witzig, laut Datenblat kann der Monitor das, was er kann (PAL-Modes mit 15,5kHz Zeilenfrequenz), gar nicht :mrgreen:

Gilt für den großen Bruder, den BL912, übrigens genauso.

Gruß
hubersn


Zurück zu „Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast