Sound über analogem Audio-Out mit HDMI möglich?

Diskussionsforum für den FPGA Computer "MISTer"

Moderatoren: Tom Phobos, Larry Underwood

retox
User
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 12. April 2018, 11:36

Sound über analogem Audio-Out mit HDMI möglich?

Beitragvon retox » Donnerstag 12. April 2018, 12:04

Hallo zusammen,

ich habe heute endlich mein I/O Board und die RAM-Erweiterung bekommen. Ich musste allerdings feststellen das es außer den Schaltern komplett nackig ist. Vor allem aber fehlt der analoge Audio-Out.

Dazu meine Fragen:

1. Ich habe an meinem Computermonitor keinen Sound und möchte den Rechner (sprich meinen heiss geliebten ATARI 800) gerne natürlich mit Sound betreiben. Kann ich zumindest den analogen Audio-Out Stecker selber einfach anlöten und welches Teil wäre dann noch zu besorgen?

2.Ist der Mischbetrieb von HDMI Video und analogem Sound überhaupt möglich?

4. Kann ich wenn alle Stricke reissen USB-Soundboxen anschliessen?

5. Hat schon jemand das USB-Zusatzboard (mit den großen USB-Ausgängen) verbaut (gebaut) UND verkauft das hier jemand? (Das Gekabel mit dem externen HUB finde ich nicht so toll)

6. Könnte mir jemand die I/O Platine (natürlich gegen Arbeitslohn) mit der kompletten Peripherie (und den LEDs) bestücken oder falls vorhanden mir eine komplette Platine verkaufen? (VGA, TOSLink, analoges Audio, LEDs, war es das?)

Schöne Grüße

retox

Benutzeravatar
Larry Underwood
Administrator
Beiträge: 632
Registriert: Mittwoch 22. Juli 2015, 12:48
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Sound über analogem Audio-Out mit HDMI möglich?

Beitragvon Larry Underwood » Donnerstag 12. April 2018, 18:55

HDMI Video und Analog Audio geht zumindest bei mir am Playstation 3 und Xbox 360. Du kannst den Audio Part quasi mit einem Adapter abzweigen. Das müsste am MISTer genau so gehen.

Mit der USB Sound habe ich aber da so meine Zweifel.
-= Svavelsjö MC =-

Benutzeravatar
Larry Underwood
Administrator
Beiträge: 632
Registriert: Mittwoch 22. Juli 2015, 12:48
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Sound über analogem Audio-Out mit HDMI möglich?

Beitragvon Larry Underwood » Donnerstag 12. April 2018, 18:58

Hier im Forum64 hat ein User Namens no paritiy einige Sachen für sich gekauft und ist bereit einige Erweiterungen für den MISTer abzugeben. Am besten fragst du ihn dort. Wäre cool, wenn er hier zu uns kommen täte. Er wäre sicher eine Bereicherung für das Board.
https://www.forum64.de/index.php?thread ... ost1252784
-= Svavelsjö MC =-

retox
User
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 12. April 2018, 11:36

Re: Sound über analogem Audio-Out mit HDMI möglich?

Beitragvon retox » Samstag 14. April 2018, 18:04

Hi Kris,

ich schreibe ihm grade und frage ihn dann ob er mitmachen will ...

Danke für die Infos

Jörn

Benutzeravatar
no parity
User
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 15. April 2018, 06:46
Wohnort: Jülich

Re: Sound über analogem Audio-Out mit HDMI möglich?

Beitragvon no parity » Sonntag 15. April 2018, 10:11

Hallo zusammen,

Vielen Dank für die nette Einladung, die ich sehr gerne annehme.

Ich bin auch gerade dabei, mir den MISTer aufzubauen. Die Platinen habe ich schon, warte aber noch auf die Einzelteile. Besonders AliExpress braucht
da ja immer einige Zeit. Hoffe aber, dass es die nächsten 2-3 Wochen soweit sein wird.

Bin zwar, was Elektronik angeht, nicht ganz unbedarft, aber habe mit dem MISTer selber noch keine Erfahrung gemacht. Daher kann ich zum Betrieb selber jetzt noch nicht viel sagen. Helfe aber gerne, wo ich kann.

1. Ich habe an meinem Computermonitor keinen Sound und möchte den Rechner (sprich meinen heiss geliebten ATARI 800) gerne natürlich mit Sound betreiben. Kann ich zumindest den analogen Audio-Out Stecker selber einfach anlöten und welches Teil wäre dann noch zu besorgen?


Für den analogen Audio out, brauchst Du folgendes Teil: https://www.digikey.com/products/en?key ... 1-3523N-ND
Ich habe mal bei Reichelt geschaut (weil einfacher) und es sollte folgendes Teil sein: https://www.reichelt.de/Klinkeneinbaubu ... stct=pol_0

Allerdings nicht mit 100% Sicherheit. Leider ist das Datenblatt bei Reichelt unvollständig. Von der Art her stimmt er, aber ob die Kontakte wirklich 100% von den Maßen her gleich sind, konnte ich nicht herausfinden. Von den Bildern her, scheint es der selbe zu sein.

5. Hat schon jemand das USB-Zusatzboard (mit den großen USB-Ausgängen) verbaut (gebaut) UND verkauft das hier jemand? (Das Gekabel mit dem externen HUB finde ich nicht so toll)


Wenn ich das im Forum dort richtig gelesen habe, ist das Teil wohl noch nicht ganz fertig. Es gibt auch noch keine Gerber Dateien. Ich muss man schauen, ob die anderen Files auf Github komplett sind. Vielleicht könnte man sich daraus die Gerber Dateien erstellen und dann ggf. Platinen bestellen. Leider ist die Beschreibung für den Teil noch mehr als dürftig.

6. Könnte mir jemand die I/O Platine (natürlich gegen Arbeitslohn) mit der kompletten Peripherie (und den LEDs) bestücken oder falls vorhanden mir eine komplette Platine verkaufen? (VGA, TOSLink, analoges Audio, LEDs, war es das?)


Wenn es nicht eilig ist, dann kann ich Dir da vielleicht helfen. Müsste aber erst selbst einmal eine zusammenbauen. Aber dann spricht nichts dagegen, dass ich da noch eine Platine mehr mache.

EDIT: Die Gerber Datei habe ich jetzt auch gefunden: https://github.com/MiSTer-devel/Hardwar ... ub_1.0.zip
Mal verliert man, mal gewinnen die Anderen...

Benutzeravatar
Larry Underwood
Administrator
Beiträge: 632
Registriert: Mittwoch 22. Juli 2015, 12:48
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Sound über analogem Audio-Out mit HDMI möglich?

Beitragvon Larry Underwood » Sonntag 15. April 2018, 18:38

Top!

Klasse, dass du hier bist. Ich denke, dieses Board ist die richtige Anlaufstelle für "MISTer". Hoffentlich bekommen wir ähnlich gute Beiträge wie zum MiST FPGA.
-= Svavelsjö MC =-