ROMS ab e08 werden nicht erkannt beim CPC-Core.

Beiträge, Ratschläge, Tips und Tricks rund um den MiST FPGA, die ihr uns mitteilen wollt.

Moderatoren: Tom Phobos, Larry Underwood

mistmist
User
Beiträge: 77
Registriert: Freitag 24. Juli 2015, 12:12

ROMS ab e08 werden nicht erkannt beim CPC-Core.

Beitragvon mistmist » Samstag 1. Dezember 2018, 10:34

Hallo, guten Tag.
ich habe ein ROM gebaut und es funktioniert im JavaCPC unter Nummer 08.

Beim MIST-FPGA funktioniert dieses e08 nicht, ich muss es unter das AMSDOS packen mit der Nummer e06 dann funktioniert es.

In der Reklame steht etwas von e00 bis eff.

Warum?

danke.
Gruss

hubersn
User
Beiträge: 52
Registriert: Dienstag 18. August 2015, 16:01

Re: ROMS ab e08 werden nicht erkannt beim CPC-Core.

Beitragvon hubersn » Montag 3. Dezember 2018, 00:00

Es gab CPC-OS-Versionen, die nur die ROMs mit den Nummern 0-7 automatisch beim Startup initialisieren, ich weiß aber nicht mehr genau wo das auf 0-15 erweitert wurde (CPC6128 vielleicht? Oder schon CPC664?). Wenn Du also eine CPC464-Konfiguration benutzt, wäre das erklärbar.

Ist zu lange her, als ich mich damit beschäftigt habe (Anfang der 90er...ich werde alt). hier ist ein CPC6128-ROM-Listing:
http://www.cpctech.org.uk/docs/os.asm
KL ROM WALK ist die fragliche Routine, es könnte sein dass diverse Emulatoren das automatisch patchen um mehr ROMs automatisch einzubinden.

Leider erinnere ich mich nicht mehr daran, ob man nach dem Startup die ROMs einfach "nachinitialisieren" konnte...

Gruß
hubersn