Cores ungarischer Schulcomputer

Hier dreht sich alles um den anderen Cores wie die con Amstard, Apple II, ColecoVision usw.

Moderatoren: Tom Phobos, Larry Underwood

Benutzeravatar
Tom Phobos
Administrator
Beiträge: 157
Registriert: Freitag 24. Juli 2015, 16:36

Cores ungarischer Schulcomputer

Beitragvon Tom Phobos » Mittwoch 29. März 2017, 16:50

Gerade im Atari-Forum gefunden: In Ungarn wurden für den MiST Cores von ungarischen Homecomputern entwickelt:

http://joco.homeserver.hu/fpga/

Interessant ist vor allem der Videoton TVC. Dabei handelt es sich um einen abgespeckten Klon des (hierzulande recht unbekannten) Enterprise 128. Ich hoffe mal, daß der Enterprise dadurch auch als Core in den MiST "gegossen" wird :-)