neuer MIST Besitzer...

Moderatoren: Tom Phobos, Larry Underwood

JPSAF
User
Beiträge: 12
Registriert: Montag 14. März 2016, 12:52

neuer MIST Besitzer...

Beitragvon JPSAF » Mittwoch 13. April 2016, 14:33

Ich freue mich mitteilen zu können, dass ich nun auch einen MIST FPGA habe. :D
Das Bespielen mit Cores und entsprechenden ROMS ist kinderleicht.
Es tauchen Fragen auf wie; Wie kann ich bei der C64 Core ein Jiffy-DOS einpflegen ?
Alles in allem freu ich mich auf viele Retro Stunden...

Benutzeravatar
Larry Underwood
Administrator
Beiträge: 644
Registriert: Mittwoch 22. Juli 2015, 12:48
Wohnort: Kaiserslautern

Re: neuer MIST Besitzer...

Beitragvon Larry Underwood » Mittwoch 13. April 2016, 21:15

Herzlichen Glückwunsch! :)

War ein guter Kauf. Ob es möglich ist Jiffydos auf dem c64 Core zu installieren, kann ich dir nicht sagen. Am besten gleich den Autor kontaktieren. Insgesamt ist der c64 Core aber noch sehr ausbaufähig. Dagegen funktioniert der Amiga AGA core sehr gut.
-= Svavelsjö MC =-

Benutzeravatar
Tom Phobos
Administrator
Beiträge: 157
Registriert: Freitag 24. Juli 2015, 16:36

Re: neuer MIST Besitzer...

Beitragvon Tom Phobos » Freitag 15. April 2016, 11:04

Von mir auch Glückwunsch zum MiST-Kauf :) Hmm, wegen dem Jiffy-DOS kann ich Dir leider auch nicht helfen, dazu hab ich bisher zu wenig mit Commodore-Rechnern gemacht.

P.S.: Bitte nicht wundern: Ich habe das Thema aus dem englischen Forum hier hin verschoben ;)