Vorstellung

Moderatoren: Tom Phobos, Larry Underwood

Benutzeravatar
Schlumpf
User
Beiträge: 11
Registriert: Donnerstag 15. Februar 2018, 08:57
Wohnort: BaWü

Vorstellung

Beitragvon Schlumpf » Donnerstag 15. Februar 2018, 09:20

Hey zusammen! :)

Meinereiner ist neu hier, und ich dachte ich stell mich mal vor:

Ich bin der Schlumpf, komme aus BaWü, und bin mit "Retro"-Computern unterwegs,
seit diese neu, und nicht nur retro waren. Mein erster richtiger eigener Rechner
war ein C64. Trotz der Tatsache, dass daraufhin später ein 386 bei uns in den Haushalt einzog,
hat es mich selbst eher zum Amiga hin gezogen. Über einen 600er bin ich später beim 1200 gelandet,
der bekam ne Turbo-Karte, CD-Laufwerk und ne (für damalige Verhältnisse große) Festplatte, und
alles war gut. Leider hatte der Amiga dann einen üblen Unfall, eine Flasche Cola hat ihm auf dem
Schreibtisch die Vorfahrt genommen - tja, und da war der Gute hinüber.

Lange Jahre gabs dann bei mir nur PCs & Macs, allerdings hing mein Herz immer noch an den alten Kisten.
Mangels zuverlässiger Systeme habe ich mir dann irgendwann mit Keyrah und Raspberrys sowie den original
Gehäusen samt Tastaturen einen C64 und einen Amiga "gebaut". Leider ist die Emulation hier zwar gut, aber nicht
perfekt - es fehlt irgendwie was. Und da Phils Computer Lab auf Youtube (http://bit.ly/2BwwWe5) den FGPA Mist
erwähnt hatte, dachte ich, ich schau mal nach ob das gute Stück vielleicht wieder verfügbar ist. Vor Jahren hatte
ich mal mit dem Gedanken gespielt mir ein solches Gerät zu kaufen, jedoch waren sie zu diesem Zeitpunkt leider ausverkauft.
Tja, und was soll ich sagen, sie waren lieferbar. Mein FPGA Mist ist also in der Post, meine Erwartungen hoch und ich bin schwer
gespannt, wann das schöne Stück hier ankommt, damit ich direkt einsteigen kann.

Ansonsten bleibt nicht viel über mich zu sagen. Ich bin ITler in einem Software-Unternehmen in einem großen Konzern hier in Deutschland,
verbringe meine Zeit beruflich mit viel mit Software von IBM (und natürlich eigen erstellten Programmen).
Privat bin ich gern mit dem Motorrad unterwegs, wenn es die Zeit zulässt, oder ich fummle an irgend welcher Hardware rum. VR (Vive)
interessiert mich auch stark, die Möglichkeiten die es hier gibt sind faszinierend in meinen Augen.

Also, Jungs und Mädels, so viel zu mir, ich wünsch euch nen schönen Tag ;)

Gruß
Schlumpf