Die Suche ergab 142 Treffer

von MIST
Montag 16. Januar 2017, 13:06
Forum: Sega Core
Thema: fpgaGEN als Sega Megadrive / Genesis Core
Antworten: 8
Zugriffe: 3644

Re: fpgaGEN als Sega Megadrive / Genesis Core

Ein frohes neues Jahr erstmal! Alexander von Knorring hat ganze Arbeit geleistet und erste Ergebnisse dazu sind hier: https://github.com/phoboz/fpgagen Video dazu: https://youtu.be/uaoyPK1pr40 Zur Zeit hat er noch Probleme mit der RAM-Performance. Das Megadrive treibt das MIST-Board ziemlich an sein...
von MIST
Montag 16. Januar 2017, 13:02
Forum: Hardware
Thema: Neues MiST-kompatibles FPGA-Board
Antworten: 4
Zugriffe: 1240

Re: Neues MiST-kompatibles FPGA-Board

Auf den ersten Blick sehe ich auch keine JTAG-Stecker, was bedeutet, dass das für Entwickler eher wenig gegeignet ist. Und es ist auch nur ein Joystick-Port vorhanden. Etwas schade finde ich es ja immer, wenn Leute sich auf's reine kopieren beschränken, aber dabei nicht versuchen. eigene Ideen einfl...
von MIST
Dienstag 1. November 2016, 09:44
Forum: Hardware + Firmware + Core + Off Topic
Thema: Development tool for RBF generating
Antworten: 4
Zugriffe: 821

Re: Development tool for RBF generating

What exactly are you missing? The only tool you need is quartus from altera. There are links in the tutorials.
von MIST
Freitag 12. August 2016, 12:42
Forum: Acorn Archimedes Core
Thema: Archimedes Core
Antworten: 31
Zugriffe: 5494

Re: Archimedes Core

hubersn hat geschrieben:Am Ende hat mich der Nicht-Link unter https://github.com/mist-devel/mist-boar ... Archimedes bei "Sources (TBA)" von deren Nichtexistenz überzeugt.


Ah, oh. Sorry. Manchmal vergessen wir Teile der Doku beim Nachpflegen ...
von MIST
Donnerstag 11. August 2016, 21:22
Forum: Acorn Archimedes Core
Thema: Archimedes Core
Antworten: 31
Zugriffe: 5494

Re: Archimedes Core

Drei low-cost-Vorschläge zur Steigerung der Beliebtheit des Cores würde ich wagen: * Release der Core-Sourcen (OK, ich bin nicht sicher ob das hilft) Die sind doch längst unter https://github.com/mist-devel/mist-board/tree/master/cores/archie * Link in https://github.com/mist-devel/mist-binaries/tr...
von MIST
Donnerstag 11. August 2016, 19:06
Forum: Commodore Core
Thema: FPGA TED Sourcecode V1.0
Antworten: 99
Zugriffe: 16955

Re: FPGA TED Sourcecode V1.0

Stimmt, da war was mit dem Disk-Change-Signal. Hab' gerade mal geschaut. Das habe ich in der Tat nicht zwischen virtueller SD-Karte und 1541 verbunden. In ein paar Minuten gibt es ein Update ... Edit: Update ist da. Was auch ein unerwartetes Ergebnis liefert ist wenn man das Directory lädt, wenn man...
von MIST
Samstag 6. August 2016, 21:20
Forum: Acorn Archimedes Core
Thema: Archimedes Core
Antworten: 31
Zugriffe: 5494

Re: Archimedes Core

Zum einen ist dem Stephen vor kurzem sein Mist kaputt gegangen. Ich habe ihm vor Jahren mal einen der ersten Prototypen geschenkt. Mal schauen, ob ich ihm ein neues schenke oder ob ich versuche sein altes zu reparieren. Generell kann man ihn motivieren weiter zu machen. Aber wie so viele von uns hat...
von MIST
Freitag 5. August 2016, 19:05
Forum: Commodore Core
Thema: Programme laden und speichern auf der Disk D64
Antworten: 23
Zugriffe: 3568

Re: Programme laden und speichern auf der Disk D64

Der Atari 800 ist da:
http://www.scrameta.net/atarixlfpga_svn ... ari_800xl/

und der Atari-ST da:
https://github.com/mist-devel/mist-boar ... cores/mist

Zeig' uns bitte, wenn Du was portiert hast. Das interessiert hier sicher noch mehr Leute, wenn das auch auf anderen Boards läuft.
von MIST
Freitag 5. August 2016, 19:01
Forum: Minimig und Minimig AGA Core
Thema: Amiga AGA Core Entwicklung
Antworten: 4
Zugriffe: 1336

Re: Amiga AGA Core Entwicklung

Ich glaube schon, dass da nochmal wieder was kommt. Das machen die Leute alle in ihrer Freizeit. Da ist dann auch mal Pause und Urlaub angesagt. Einen Flickerfixer zu implementieren ist kaum möglich. Das braucht zusätzlichen Speicher und vor allem Speicherbandbreite, um das gesamte Bild bei der Ausg...
von MIST
Freitag 5. August 2016, 13:32
Forum: Commodore Core
Thema: Programme laden und speichern auf der Disk D64
Antworten: 23
Zugriffe: 3568

Re: Programme laden und speichern auf der Disk D64

Das Problem ist, das fast keine Core die hier angeboten werden : https://github.com/mist-devel/mist-binaries/tree/master/cores als Sourcecode vorliegen _Sämtliche_ Source-Codes sind veröffentlicht. Aber es ist jedem Autor überlassen, seinen Code zu veröffentlichen, wo und wie er es für richtig hält...